Werden Sie Teil unseres Teams

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Stelle im Compass Hubelmatt interessieren. Als Teil unseres Teams leisten Sie Ihren wertvollen Beitrag für das Wohl der Kinder und Jugendlichen, die in unseren Wohngruppen wohnen oder die wir in Pflegefamilien vermitteln. Herzlich willkommen im Compass Hubelmatt!

Aktuell suchen wir:

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Administration

Unsere Administration ist die Schnittstelle für alle Angebote von Compass Hubelmatt. Für diese zentrale Aufgabe suchen wir

per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter Administration 50% bis 60%

Ihre Aufgabengebiete

  • Finanz- und Lohnbuchhaltung (inkl. Jahresabschluss)
  • Rechnungswesen
  • Personal- und Klientenadministration
  • EDV Support Mitarbeitende sowie Kinder und Jugendliche
  • Versicherungswesen
  • Fonds- und Spendenverwaltung / Spendenverdankungen
  • Qualitätssicherung
  • Erstellen von Excel-Vorlagen für die Arbeitszeiterfassung
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Stellvertretung Leitung Administration (in allen administrativen Bereichen sowie Teilnahme an Sitzungen mit Protokollführung)

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung mit langjähriger Berufserfahrung vor allem im Bereich Finanzen
  • Innovative, belastbare und offene Persönlichkeit mit einem Faible für Zahlen
  • Selbständige und flexible Arbeitsweise
  • Sehr gute PC-Anwender-Kenntnisse in MS-Office (vor allem Word / Excel)
  • Kenntnisse Abacus (Fibu- und Lohnbuchhaltung) und E-Case (Datenbank, Adressverwaltung)

Unser Angebot

  • Herausfordernde, verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Angenehme Betriebs- und Arbeitsatmosphäre
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Jahresarbeitszeit mit Schulferien

Online-Bewerbung an

Bitte Javascript aktivieren!

 

Pflegefamilien 

Sind sie eine Familie, ein Paar oder eine Einzelperson in der Stadt und Agglomeration Luzern oder in ein einem umliegenden Kanton und haben Interesse, ihre Türen für ein Kind/einen jungen Menschen zu öffnen? Ob Entlastungsaufenthalte für Wochenenden und Schulferien, Dauerplatzierungen oder befristete Aufenthalte – wir unterstützen, begleiten und schulen Pflegefamilien in ihrer Tätigkeit und entschädigen sie für diese anspruchsvolle Aufgabe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Maya Würsch, Leiterin Fachstelle Pflegeplatzierungen beantwortet gerne Ihre Fragen.
Sie ist unter 041 317 30 47 oder Bitte Javascript aktivieren! zu erreichen.

Werden Sie Pflegefamilie oder Pflegeeltern